Texte und Vorträge.

Branche: Energie

Bereich: Marketing und PR

In Zusammenarbeit mit einem der führenden Energieversorger haben Mitarbeiter des Beratungs-Teams ein Buch zum aktuellen Stand der Markenführung verfasst und eine Antwort auf die Frage gesucht „Braucht Strom eine Marke?" Wenn diese Frage mit „ja“ beantwortet werden kann, wie sollte dann die Marke aufgebaut, geführt und kontrolliert werden? Wie kann eine "emotionslose" Marke mit Emotionen aufgeladen werden und damit an Attraktivität gewinnen? Welche  Emotionen passen zu der Marke? Welche Instrumente der Markenführung werden in der Entwicklung und Implementierung der Marke angewendet?


Die Gegenüberstellung des Markenmanagement eines Stromanbieters zur Markenführung eines Automobilherstellers des Premiumsegments erlaubt vielfältige Einsichten in die strategische Planung und operative Umsetzung der Markenführung zweier erfolgreicher Unternehmen. Trotz der Unterschiedlichkeit der Produkte zeigt sich eine große Übereinstimmung in der Markenführung. Basis der Implementierung der Markenführung ist bei beiden Marken nicht ein klassischer 4P-Ansatz, sondern eine Erweiterung des Ansatzes auf 8P, die eine integrierte Markenführung nachhaltig unterstützen.


Das Buch ist nicht allein ein Instrument zur internen Markenführung, zur Qualifikation und Weiterbildung des Management und des Managementnachwuchses. Es wendet sich darüber hinaus an alle Anspruchsgruppen der beiden Marken und alle weiteren Interessenten an einer erfolgreichen Markenführung.

 

Daneben publiziert m-result regelmäßig Artikel in Zeitungen, Zeitschriften und Herausgeberbänden. In den Beiträgen werden aktuelle Ergebnisse von Studien aufgearbeitet sowie neue Projekte und Instrumente in ihrer Anwendung beschrieben.

 

Dr. Oliver Kohl
Geschäftsführung