Von den Besten lernen - 7. Göttinger Marketingtag

Von den Besten lernen - 7. Göttinger Marketingtag

Von den Besten lernen – 7. Göttinger Marketingtag

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Unter dem Motto „Marketing in Zeiten des digitalen Aufbruchs“ hat Dr. Hans-Christian Riekhof, Professor für Internationales Marketing an der PFH Göttingen, m-result zum siebten Göttinger Marketingtag geladen.

„Eine Online-Kampagne zu einem neuen Thema kann nur gelingen, wenn Unternehmen eine verlässliche Datengrundlage als Basis haben“, stellte Dr. Oliver Kohl, Geschäftsführer von m-result, Market Research & Management Consulting GmbH, klar. Am Beispiel der Elektro-Mobilität zeigte m-result, welche Chancen Social Media Research – das systematische Auswerten von Kommentaren und Meinungen in Sozialen Medien, Blogs und Foren – bietet. „Zur „E-Mobilität“ haben wir über 11.000 Beiträge analysiert und konnten die wesentlichen Themen der User identifizieren, wie zum Beispiel das Laden, die Reichweite und den ökologischen Nutzen tiefergehend analysieren“, so Kohl.