Von den Besten lernen - 7. Göttinger Marketingtag

Von den Besten lernen - 7. Göttinger Marketingtag

"Marketing in Zeiten des digitalen Aufbruchs"

Unter dem Motto „Marketing in Zeiten des digitalen Aufbruchs“ hat Dr. Hans-Christian Riekhof, Professor für Internationales Marketing an der PFH Göttingen, m-result zum siebten Göttinger Marketingtag geladen.

„Eine Online-Kampagne zu einem neuen Thema kann nur gelingen, wenn Unternehmen eine verlässliche Datengrundlage als Basis haben“, stellte Dr. Oliver Kohl, Geschäftsführer von m-result, Market Research & Management Consulting GmbH, klar. Am Beispiel der Elektro-Mobilität zeigte m-result, welche Chancen Social Media Research – das systematische Auswerten von Kommentaren und Meinungen in Sozialen Medien, Blogs und Foren – bietet. „Zur „E-Mobilität“ haben wir über 11.000 Beiträge analysiert und konnten die wesentlichen Themen der User identifizieren, wie zum Beispiel das Laden, die Reichweite und den ökologischen Nutzen tiefergehend analysieren“, so Kohl.